Das natürliche Greiferlebnis
mit Fahrradgriffen aus 100% Holz

In unserer Manufaktur fertigen wir in kleiner Serie unsere Fahrradgriffe aus 100% Buchenholz.

Griffe aus 100% Holz

Langlebig und Robust.
Zweifach geölt mit kaltgepresstem Leinöl – Absolut Witterungsbeständig.
Mit feiner Riffelung – Griffig bei jedem Wetter.

Made in Germany - hergestellt aus Buchenholz

Leichtgewicht: 96 g / Paar
Durchmesser: 30mm
Länge: 140mm

Für alle Standardlenker

Für alle Standard – Fahradlenker mit einem Durchmesser von 22,2 mm geeignet,
wie z.B. MTB, Cross Country, Tour, E-Bike, Downhill, Freeride, Retro.

Individualisierung

Wähle die Standard-Klemmringe in Schwarz,
oder eine der zur Verfügung stehenden Farben.

Ein paar Details

Interessante Details zu unseren Holzgriffen, zum Lieferumfang und der Montage an deinem Fahrradlenker.

  • Geeignete Lenkerdurchmesser

    Unsere Holzgriffe passen an alle Standardlenker mit einem Durchmesser von 22,2 mm.

  • Lieferumfang

    Die Holzgriffe werden mit vormontierten Klemmringen sowie 2 Lenkerendkappen aus Kunststoff geliefert.

  • Einfache Montage

    Entferne deine alten Griffe, verschiebe wenn nötig die Brems- und Schalthebel, damit du 14 cm Platz am Lenkerende hast. Reinige die Lenkerenden. Löse die Inbusschrauben der Klemmringe und schiebe die Holzgriffe auf deinen Lenker. Wenn sich die Griffe nur wahnsinnig schwer oder gar nicht über die Lenkerenden schieben lassen, wende keine Gewalt an! Miss am besten deinen Lenkerdurchmesser nach, wenn er über 22,2 mm liegt ist er zu dick. Melde dich einfach bei uns, wir passen deine Griffe auf deinen Lenkerdurchmesser an. Ziehe die Inbusschrauben der Klemmringe mit einem Drehmoment von maximal 5 Nm an, beachte hierzu auch die Vorgaben deines Lenkerherstellers.

  • Pflegehinweise

    Deine Holzgriffe sind sehr pflegeleicht, sie benötigen keine Pflege! Durch die zweifache Ölung mit kaltgepresstem Leinöl sind sie absolut witterungsbeständig. Falls du dich trotzdem um sie kümmern willst, kannst du sie jährlich mit warmen Wasser abbürsten, trocknen lassen und dann neu einölen. Verwende hierzu nur kaltgepresstes Leinöl. Wenn du findest, dass deine Griffe nach Jahren intensiver Benutzung eine Auffrischung benötigen, dann kannst du sie mit einem Stück Schleifleinen etwas abschleifen. Anschließendes einölen nicht vergessen.

Bestelle deine Holzgriffe

oder informiere dich zunächst über weitere Details sowie über die Herstellung in unserer Manufaktur.